WOHN- UND BÜROBAU


BALANSTRASSE 89d

Von kleinteiliger Doppelhaushälfte zur lebenslustigen Wohnatmosphäre

verschlossenes Wohnhaus der 30iger Jahre gewinnt durch radikale Öffnung zum Garten

behutsame Gestaltung bis ins Detail wertet Altbau- Substanz auf

Raumgewinn durch pfiffigen Dachausbau

Gartengestaltung: Terrassendeck mit liebevoller Grünflächenplanung
(LA B. Baumann)

vorheriges Projekt nächstes Projekt zum Seitenanfang